SAP S4HANA in der Logistik

Erfassen und nutzen Sie alle Daten rund um den Logistikprozess! Schaffen Sie die Voraussetzungen, auf denen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil aufbauen können.

Logistik und Produktion in SAP-Systemen

boat

Der größte Vorteil von ERP-Systemen besteht darin, dass alle Daten, die mit dem Betrieb des Unternehmens zusammenhängen, an einem Ort gesammelt werden. Größere Bereiche des Unternehmens (beispielsweise Logistik und Produktion) erhielten mit SAP ein ganzes Paket von Modulen und Lösungen. Dies ermöglicht es nicht nur, Daten zu sammeln, sondern vor allem, sie für die Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsergebnisse zu nutzen.

Damit Daten verwertbar sind, müssen sie auf die richtige Art und Weise erfasst werden. Dabei spielt die genaue Abbildung der Unternehmensprozesse in den Modulen die entscheidende Rolle. Aus diesem Grund nehmen wir uns während unserer Projekte die Zeit, die Bedürfnisse der Mitarbeiter und die Geschäftsziele des Unternehmens genau zu ermitteln. Nur ein richtig vorbereitetes System ist in der Lage, die Aktivitäten des Unternehmens tatsächlich zu unterstützen – und gleichzeitig die erzielten Ergebnisse fortlaufend zu verbessern und die Kosten zu senken.

Wir haben Erfahrung in der Anpassung von Systemen selbst an die komplexesten Geschäftsprozesse. Wir belassen es aber nicht dabei – stattdessen entwickeln wir zusätzliche, innovative Lösungen für unsere Kunden und gehen so über den SAP-Standard hinaus. Wir führen Projekte durch, an die sich andere SAP-Anbieter erst gar nicht herantrauen.

SAP-Lösungen

Das breitgefächerte Angebot an Lösungen für Logistik und Produktion deckt den Großteil der Bedürfnisse von Unternehmern ab. Wir treffen jedoch auch auf Kunden, die mehr vom SAP-Standard verlangen. Wenn Sie eine bestimmte Funktionalität oder eine proprietäre Anwendung implementieren möchten, wird unser Team alles dafür tun, diese für Sie zu entwickeln.

  • SD (Sales und Distribution) – unterstützt alle denkbaren Vertriebsprozesse bei unseren Kunden, von der Auftragserteilung über die Auslieferung bis hin zur Rechnung, die in der Finanzabteilung verbucht wird. Teil des Moduls SD ist das Settlement Management – die Lösung ermöglicht Ihnen die Bearbeitung von Rabatten. Es erfreut sich bei unseren Kunden eines großen Interesses.
  • MM (Materialwirtschaft) – bedient komplexe Dienstleistungen: vom Anlegen der Basisdaten der Materialien über die Basisdaten der Lieferanten und das Anlegen von Bestellungen, den gesamten Beschaffungsprozess bis hin zum Prozess der Verlagerung zwischen Lagern,  Betriebsstandorten und Abrechnungen zwischen Unternehmen etc.
  • WM (Warehouse Management) – unterstützt die Strategie der Unterbringung von Waren in Lagern und spiegelt auch den Status von physischen Lagern im SAP-System wider. Damit werden Projekte zur Digitalisierung von Lagern durchgeführt – unsere Kunden implementieren etwa Barcode-Leser, die die Arbeitsabläufe erleichtern und beschleunigen.
  • PP (Produktionsplanung) – volle Bandbreite aller möglichen Produktionen, wie zum Beispiel diskrete Fertigung oder Prozessfertigung. Wir haben die Module nicht nur in Polen, sondern auch bei ausländischen Unternehmen, zum Beispiel in Deutschland, erfolgreich implementiert.
  • TM (Transportmanagement) – unterstützt die Konzeption und Optimierung von Prozessen, die mit jeder Art von Transport verbunden sind: vom Straßen-, Eisenbahn- und Seetransport bis zum Luft- oder multimodalen Transport.
  • QM (Qualitätskontrolle) – sorgt für die Abwicklung von Prüflosen und alle mit der Qualitätskontrolle verbundenen Prozesse.
  • Rollouts wir haben bereits mehrere SAP Implementierungsprojekte in Tochterunternehmen durchgeführt. Insofern verfügen wir auch über Erfahrung in der Anpassung von Software an lokale Anforderungen.

Wir implementieren auch Lösungen im Grenzbereich zwischen den Bereichen Logistik und Fertigung sowie der Automobilindustrie: den Variantenkonfigurator und die VMS-Anwendung. Der Konfigurator erleichtert die Verwaltung von Fertigung und Vertrieb von Produkten, die in verschiedenen Versionen angeboten werden.  VMS ist als zentrales Werkzeug zum Verwalten, Bestellen, Verkaufen oder Vertreiben und Verfolgen von Maschinen gedacht.

Wir implementieren die SAP Fiori-Umgebung und verändern damit die grafische Benutzeroberfläche der SAP-Systeme. Im Ergebnis profitieren die Anwender von einer modernen Oberfläche, die das Arbeiten nicht nur erleichtert, sondern auch deutlich beschleunigt.

Wir lassen keine Kundenanfrage unbeantwortet. Wir stellen uns auch den komplexesten Herausforderungen, analysieren mit dem Kunden den Handlungsbedarf und entwickeln gegebenenfalls mit unseren eigenen Lösungen Erweiterungen zum SAP-Standard.

Warum lohnt es sich, mit Hicron zusammenzuarbeiten?

Die schwierigsten Projekte
Schon oft haben wir für unsere Kunden Aufgaben realisiert, die andere SAP-Anbieter für unmöglich erklärt hatten. Wir entwickeln Erweiterungen für den Systemstandard, wir schreiben Anwendungen in ABAP und Fiori und, falls nötig, auch in Sprachen wie Java, Angular und weiteren. Wenn Sie eine bestimmte Funktionalität benötigen, wird unser Team diese für Sie bereitstellen!
Team von Spezialisten
Unsere Berater verfügen über langjährige Erfahrung und sind in allen SAP-Modulen zertifiziert. Außerdem spezialisieren sich die meisten Berater auf mehr als ein Modul gleichzeitig. Dies gewährleistet ein hohes Maß an Projektstabilität und Flexibilität. Wenn Sie sich zum Beispiel für die Implementierung einer zusätzlichen Lösung entscheiden, steht in den meisten Fällen bereits ein geeigneter Spezialist in Ihrem Team zur Verfügung.
Erfahrung in Rollouts
Wir haben viele Rollout-Projekte durchgeführt, insbesondere bei polnischen Niederlassungen deutscher Unternehmen. Wir kennen die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen zur Anpassung des SAP-Systems an die lokalen Gegebenheiten.
Internationale Erfahrung
Wir sind seit Jahren weltweit tätig. So haben wir unter anderem mit Kunden aus Australien, den USA, Saudi-Arabien, Deutschland und den Niederlanden zusammengearbeitet. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen Out-of-the-Box-Lösungen anzubieten, von denen wir wissen, dass sie bereits in anderen Unternehmen von Erfolg gekrönt waren.

Case study

SAP-Rollout

Aufgrund einer neuen Investition – der Inbetriebnahme einer Produktionsstätte in Kaluga, Russland – bestand die Notwendigkeit, das SAP-System unter Berücksichtigung der lokalen Anforderungen abzubilden. Volvo CE hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Geschäftsprozesse konzernweit zu standardisieren. Diese Aufgabe wurde dem Hicron-Team anvertraut.

Die Anwendung von Geschäftsprozessen auf das russische Werk, die sich zuvor in Deutschland bewährt hatten, ist ein großer Vorteil für Volvo. Durch die Zusammenarbeit mit Hicron konnten wir neben der Implementierung des Basisumfangs auch Möglichkeiten zur Optimierung bestehender Prozesse identifizieren. Einige der Ideen wurden im Rahmen des Projekts umgesetzt, zum Beispiel im Bereich der Inventarisierung – Arbeiten, die früher eine Woche dauerten, dauern nun nur noch einen Tag. Indem wir Zeit sparen, sparen wir auch Geld.

Mona Asplund
IT Project Manager bei Volvo CE
Automatische Fertigungsinventur

Im Zusammenhang mit der dynamischen Entwicklung des Unternehmens, die sich u. a. aus der Expansion des Unternehmens außerhalb Polens ergeben hatte, wurde die Entscheidung getroffen, die Betriebsabläufe zu optimieren. Besonderes Augenmerk wurde auf die Verbesserung der Produktionsprozesse gelegt, die den Kern des Unternehmens ausmachen. Daher die Entscheidung, die Funktionalität einer automatischen Produktionsinventur einzuführen.

Hicron hat alle vertraglich vereinbarten Arbeiten in kürzester Zeit erledigt, was für uns eine angenehme Überraschung war. Die professionelle Bereitstellung dieser wichtigen Funktionalität war für uns außerordentlich wichtig.

Bartłomiej Irczyk
IT Director bei Maflow Group

Kontaktanfrage

Sie suchen SAP-Lösungen für Logistik und Fertigung?

Sollten Sie Fragen zu IT-Lösungen für Logistik und Fertigung haben, dann kontaktieren Sie uns einfach! Unsere Experten werden alle Ihre Fragen beantworten.
Entschuldigung, ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet

city by night

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Ok, ich stimme zu