In diesem Artikel stellen wir kurz eine der Fiori Apps von Hicron für die Automobilindustrie vor, die in einem mobilen Szenario eingesetzt wird, um zu verdeutlichen, wie Kunden ganz einfach von der Prozessdigitalisierung profitieren können, und zwar durch den Einsatz von FIORI mit allen seinen Mobilitätsmöglichkeiten und Funktionalitäten von Echtzeitdaten.

Hicron Fiori Recall App basiert auf unserer Erfahrung aus über 100 Automotive-Projekten, die seit 2006 weltweit durchgeführt worden sind. Sie wurde entwickelt, um die Abwicklung der Reparaturen von Rückruf- und Servicekampagnen für eine der führenden internationalen Automobilmarken zu unterstützen.

Geschäftsszenario

Die Hicron Fiori Recall App verbessert und digitalisiert den Prozess von Servicekampagnen und rückrufbezogenen Reparaturen und Schadensfällen zwischen den Vertragshändlern und Fahrzeugimporteuren/-lieferanten/OEMs.

Der folgende vereinfachte Ablauf erläutert, wie die rückrufbezogenen Garantieanträge in der Regel zwischen den Vertragshändlern und den Fahrzeugimporteuren abgewickelt werden:

 

Grafika1_DE - Hicron

Die Hicron Recall App ist eine FIORI-basierte Anwendung, die im SAP-System des Importeurs implementiert ist. Es soll alle oben genannten Prozessrisiken und Probleme im Zusammenhang mit der papierbasierten Verarbeitung minimieren. Die Anwendung ist für den Techniker des Vertragshändlers bestimmt, der auf einem Gerät (Telefon oder Tablet) während einer Servicekampagne oder einer rückrufbezogenen Reparatur darauf zurückgreift, um den Prozess zu optimieren. Die App unterstützt selbst die komplexesten Szenarien, bei denen Seriennummern von Teilen, Fotobeweise und andere Dokumente während der Reparatur erfasst und in den erstellten Garantieantrag aufgenommen werden müssen. Der Benutzer ist in der Lage, mit einer Kamera für mobile Geräte Fahrgestellnummer, Seriennummern und Fotos zu scannen. Der folgende Ablauf erklärt, wie der Prozess bei der Verwendung der App unterstützt und verbessert wird:

 

Grafika 2_DE - Hicron

Lösungsmerkmale

  • VIN-Nummer und Seriennummern von Teilen können mit der Gerätekamera als eingebettetem Barcodescanner gescannt und validiert werden;
  • Liste der ausstehenden Rückrufe und allgemeine Daten für spezifische Fahrgestellnummer werden auf der Grundlage der aktuellen Backend-Systemdaten des Importeurs angezeigt;
  • Reparaturberechtigungsprüfung: automatisierte Überprüfung und Benachrichtigung bei falscher Serien-/VIN-Nummerierung;
  • Alle erforderlichen Daten, einschließlich Reparaturdatum, Kilometerstand und Rückrufvariantenauswahl, werden im Importeur-Backend-System erfasst, validiert und nahtlos aktualisiert;
  • Die Seriennummernvalidierung von Zusatzteilen kann eingeschaltet werden, um sicherzustellen, dass sie korrekt erfasst wird;
  • Fotos, die automatisch mit Hilfe der Gerätekamera angehängt werden;
  • Zusätzliche Forderungsanhänge können direkt aus dem Speicher des Mobilgeräts hinzugefügt werden;
  • Pflichtschritte und Datenvalidierungen werden vom Importeur auf der Rückrufebene im Backend-System definiert;
  • implementiert in SAP FIORI Technologie nach Best Practices, Designprinzipien und Web-Entwicklungsstandards – selbsterklärende App UX – minimierter Schulungsaufwand;
  • Online-, nahtlose Schnittstelle zum Importeur-Backend-SAP-System;
  • nahtlose Arbeit mit Smartphones und Tablets (iOS- und Android-Geräte);
  • Betrieb über den mobilen SAP Fiori Client:
    • hohe Leistung durch verbessertes Cache-Management;
    • Nutzung mobiler Funktionen: Barcodescanner, Kamera;
    • Verwendung eines App-Passworts zur Erfüllung der Sicherheitsanforderungen

Geschäftsvorteile

  • Vertragshändler
    • Fahrzeugrückruf und Überprüfung der Berechtigung in Echtzeit;
    • minimierter Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter bei der Schadenerstellung und -verifizierung;
    • minimierte Anzahl von korrigierungsbedürftigen Reklamationen
  • Importeure:
    • minimierter Arbeitsaufwand bei der Analyse und Korrektur von fehlerhaften Reklamationen;
    • Korrekte Statusinformationen zur Rückrufverarbeitung in Echtzeit

Für welche Unternehmen eignet sich die Anwendung?

Automobil, Fahrzeuge, Schwermaschinen

  • OEMs
  • Importeure/Vertragshändler
  • National Sales Companies

Technische Anforderungen:

  • SAP S/4HANA (oder SAP ECC) ist ein System mit SAP Vehicle Management System und Garantieantragsbearbeitungsmodulen;

Schauen Sie sich an, wie die Lösung aussieht:

recall 1  recall 2

recall 3 screen4_fiori

recall 5 recall 6

 

screen 7 - fiori  recall 8

 

Der Autor des Artikels ist Janusz Wawrzyniak, Lösungsarchitekt im Hicro-Team Automotive and Logistics.