SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) logo

 

Die Lösung SAP Real Estate Management (früher SAP RE-FX) ist für große Unternehmen mit vielen Abteilungen und Handelsketten entwickelt worden, welche über eine große Zahl von Gewerbeflächen verfügen, die Mietern zur Verfügung gestellt und selbständig genutzt werden (Hallen, Lagerhallen, Produktionsstätten, Verkaufsstellen). SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) hilft dabei, das Vermögen in finanzieller (Einschätzung der Rentabilität), technischer (Wartung) und vertrieblicher (Abwicklung von Mietverträgen) Hinsicht zu verwalten. Unsere Erfahrung umfasst fast 20 Implementierungs-, Entwicklungs- und Integrationsprojekte von SAP RE-FX in produzierenden Unternehmen, Einkaufszentren sowie staatlichen Unternehmen in Polen und im Ausland.

Vertrauen Sie unseren Experten. Die Bestätigung unserer internationalen Erfahrung und Kompetenz im Bereich Immobilienmanagement sind Kundenreferenzen und die SAP-Zertifizierung im Bereich SAP Real Estate Management (SAP RE-FX).

 

Was ist SAP RE-FX?

  • Es handelt sich um eine Anwendung, die der Immobilienverwaltung gewidmet ist.
  • Es handelt sich um eine ergänzende Lösung, die vollständig in SAP ERP integriert ist.
  • Sie wurde von Kunden aus verschiedenen Branchen in 50 Ländern erfolgreich eingesetzt.
  • Vollständige Informationen über eigene, gepachtete und verwaltete Objekte bilden die Grundlage für Entscheidungen über die effektive Nutzung der Räumlichkeiten.
  • Die Lösung wurde sowohl in Hinblick auf die Verwaltung von Gewerbeimmobilien als auch in Hinblick auf die Bedürfnisse von Unternehmen entwickelt.
  • Sie unterstützt globale Trends und wird in Einklang mit den Markttrends weiterentwickelt.
  • Sie wird entsprechend den Kunden- und Benutzerbedürfnissen definiert (Maßeinheiten, Bewertung, Standort, Bedingungen, Nutzungsarten, Merkmale, Funktionen, Gesetzesvorschriften).
  • Sie ermöglicht die Überwachung der Verpflichtungen, den Schriftwechsel zwischen den Parteien und erinnert an die wichtigen Termine, die bevorstehen.
  • Multiwährungsfähigkeit – die Erweiterung erlaubt in den Systemen die Einführung von Bedingungen in anderen Währungen.

 


Treten Sie mit uns in Kontakt

Erfahren Sie, wie sich SAP Real Estate Management auf die Kosten-, Zeit- und Organisationseffizienz des Prozesses für die Immobilienverwaltung auswirken kann. Lernen Sie unsere Kunden kennen und profitieren Sie von Hicrons Best Business Practices im SAP Real Estate Management!

BITTE UM KONTAKT

 


 

Vorteile der Implementierung:

  • Senkung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten im Rahmen der Immobilienverwaltung (Integration mit ERP-System, Dokumentenverwaltungslösungen, Beziehungen zu Dienstleistern)
  • Eine einzige kohärente Immobiliendatenbank, zuverlässige Informationen über die Effektivität der vorhandenen Vermögenswerte (Berichterstattung, Aufstellungen der Kostenarten vs. Einnahmen, Analyse der Rentabilität von Investitionen)
  • Standardisierung und Rationalisierung der Prozesse zur Abrechnung der Immobilienkosten pro Einheit (Erstellung von Verträgen, Rechnungen, Berichten, Renovierungsaufträgen)
  • Vollständiger Prozess zur Immobilienverwaltung: von der Planung der Investition, über die Überwachung der Bauausführung, Flächenmanagement, Verträge, Steuern, Instandhaltung, Verwaltung bis hin zur Berichterstattung
  • Integration von Geschäftsprozessen: Investition, Instandhaltung, Buchhaltung, Logistik und Integration von Geschäftspartnern
  • Gewährleistung aller Aspekte der Immobilienverwaltung auf Grundlage interner Verfahren, ein Instrument zur Kontrolle und Berichterstattung von Immobiliendaten

 


Erweitern Sie Ihre SAP RE-FX Lösung

Immobilienmanagementprozesse erfordern häufiges Suchen, Überprüfen und Verwalten verschiedener Dokumente wie Verträge, Bedingungen, Grafiken usw. Die auf SAP Fiori basierende Lösung Hicron DMS Cockpit ist eine perfekte Möglichkeit, sie zu verwalten. Klicken Sie hier, um die Lösungsbeschreibung zu lesen und die Demo anzuschauen.

MEHR ÜBER DMS COCKPIT

 


Hicron – SAP RE-FX-Kompetenzen

Die Kompetenzen und Erfahrung von Hicron im Bereich SAP Real Estate Management-Lösungen unterscheidet uns nicht nur in Polen, sondern in ganz Europa von anderen SAP-Partnern.

AUSZEICHNUNGEN

Als einer der wenigen Partner in Polen verfügt Hicron über die SAP Recognized Expertise-Zertifizierung, die auf den Referenzen und Kompetenzen von Beratern basiert.

REFERENZEN

Implementierungs- und Entwicklungsprojekte für die Immobilienverwaltungslösung SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) betrafen private und öffentliche Unternehmen sowie staatliche Institutionen in Polen und im Ausland (z. B. in der Schweiz und in der Tschechischen Republik) in den folgenden Branchen: Schifffahrt (öffentliches Unternehmen), Kommunalverwaltungen, Postunternehmen, Universitäten, Krankenhäuser, Tankstellennetz, Eisenbahnunternehmen, Banken, Produktionsunternehmen (privat), Energieunternehmen, Telekommunikationsunternehmen und andere.

FIORI APPS

Neben der Implementierung der SAP Real Estate Management-Lösung bieten wir die Vorbereitung der Fiori-Anwendung für den Remote-Service von Immobilienverwaltungsprozessen an.

INDIVIDUELLE ANPASSUNGEN

Die von Hicron implementierten SAP Real Estate Management-Projekte umfassen auch Anpassungen, die über den angebotenen Standard hinausgehen, darunter unter anderem:

  • Verwendung von SAP Real Estate Management zur Verwaltung von Wohnimmobilien. Die Lösung hilft unseren Kunden bei der Verwaltung der Vermietung von mehreren tausend Wohnungen an Privatpersonen und Unternehmen (Kostenabrechnungsprozesse, Rechnungsstellung und Abrechnung je nach Verbrauch und Zustand der Zähler, Vertragsbedingungen usw.). Die Lösung kann in privaten und staatlichen Unternehmen mit Firmenwohnungen sowie in kommunalen Einheiten für Verwaltung von Mietwohnungen eingesetzt werden. Es ist möglich, die Lösung mit einem anderen ERP-System zu integrieren.
  • Verwaltung der von vielen Partnern gemieteten Fläche, z. B. technischen Geräten (Windmühlen, Antennen, Geldautomaten, Verkaufsautomaten, Werbebanner). SAP Real Estate Management ermöglicht die Verwaltung von Verbindlichkeiten: Überprüfung eingehender Rechnungen, Überprüfung der Einhaltung der Vertragsbedingungen, Währungsumrechnung, Indexierung und Valorisierung. Bei Unstimmigkeiten ist es möglich, im System ein Modell der automatischen Erstellung der Korrekturen zu vom Unternehmen vereinbarten Bedingungen hinzufügen. Diese Erweiterung erfüllt unter anderem perfekt die Anforderungen von Telekommunikationsunternehmen, Kraftwerke, Fernsehen, Energie, Kraftstoff und andere ähnliche Branchen, die Räume von Unternehmen und Einzelpersonen mieten, um ihre eigenen Geräte dort einzurichten. Hicron hat dieses Projekt für ein Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche umgesetzt
  • Die Möglichkeit, die mit der Immobilienverwaltung verbundenen Prozesse mithilfe eines mobilen Geräts über eine speziell auf Fiori basierende Anwendung durchzuführen. Projekt wurde für PKP (Polnische Staatsbahn) implementiert.

 

 

 



Treten Sie mit uns in Kontakt

Wie sieht der Prozess des Immobilienmanagements bei unseren Kunden aus und welche Unternehmen profitieren am meisten von der Implementierung von SAP RE-FX?

Kontaktieren Sie uns und entdecken Sie die Möglichkeiten von SAP Real Estate Management.