Kontaktiere uns
de

Rechtliche nutzungbedingungen

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen.

  • Der Betreiber des Webdienstes Hicron.com und Administrator der Daten ist die Hicron Sp. z o.o. mit Sitz in Breslau, ul. Gwiaździsta 62, 53-413 Wrocław, Polen, eingetragen in das Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters KRS, durchgeführt durch das Amtsgericht Wrocław-Fabryczna in Wrocław, Polen, 4. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, KRS 0000250424, mit einem Stammkapital von 118.490,00 PLN, Steueridentifikationsnummer NIP 894 28 54 019, Gewerbenummer REGON: 020231066
  • Für den Webdienst werden Funktionen ausgeführt, um Informationen über die Nutzer und ihr Verhalten zu gewinnen, und zwar in der folgenden Art und Weise:
    • Durch die freiwillig in Formularen eingegebenen Informationen.
    • Durch den Eintrag in das Formular für den Newsletterdienst.
    • Durch das Speichern von Textdateien zur zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen (sog. „Cookies”) auf den Endgeräten.
    • Durch das Erheben von Server-Protokoll-Dateien durch den Hostingdienst home.pl S.A., unter Nutzung der Adresse home.pl

2. Informationen in den Formularen.

  • Der Webdienst sammelt Informationen, die durch den Nutzer freiwillig gewährt worden sind.
  • Eine von den Daten betroffene Person hat das Recht, Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, und sie erhält die Möglichkeit, diese zu berichtigen.
  • Der Webdienst kann darüber hinaus Informationen über die Verbindungseinstellungen (Bestimmung des Zeitpunkts, IP-Adresse) speichern.
  • Die Daten im Formular werden ohne die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben.
  • Die im Formular angegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus der Funktion des jeweiligen Formulars ergibt, z. B. um das Verfahren zur Bearbeitung einer Serviceanfrage, eines Geschäftskontakts, einer Bewerbung auf eine Stellenanzeige oder zum Versenden eines Newsletters aufzunehmen.
  • Die in den Formularen angegebenen Daten können an Subjekte weitergeleitet werden, wenn diese bestimmte Dienste technisch umsetzen – insbesondere betrifft dies die Weiterleitung von Informationen über die Inhaberschaft registrierter Domains an Registrierungsstellen für Internet-Domains (in erster Linie das polnische Forschungs- und Lehr-Computer-Netzwerk – NASK), Dienste zur Bearbeitung von Zahlungsvorgängen oder aber auch weitere Institutionen, mit denen der Betreiber des Webdienstes in diesem Bereich zusammenarbeitet.
  • Das Abonnement des Newsletters kann jederzeit über den Link zur Deaktivierung des Abonnements beendet werden, der sich in jedem Newsletter befindet.
  • Der Webdienst enthält Links zu anderen Webseiten. Der Betreiber des Webdienstes trägt keine Verantwortung für die auf anderen Webseiten geltenden Datenschutzpraktiken. Wir empfehlen Ihnen, sich nach der Navigation auf eine andere Webseite mit der Datenschutzerklärung ihres Betreibers vertraut zu machen.

3. Informationen zu Cookie-Dateien.

  • Der Webdienst verwendet Cookies.
  • Cookies (Dateien zur zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen) sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät eines Nutzers des Webdienstes gespeichert werden und für die Nutzung der Internetseiten des Webdienstes bestimmt sind. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Webseite, von der sie stammen, den Zeitpunkt ihrer Speicherung auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.
  • Das Subjekt, das die Cookie-Dateien auf das Endgerät eines Nutzers des Webdienstes hochlädt und Zugriff auf sie erhält, ist der Betreiber des Webdienstes.
  • Die Cookie-Dateien werden für folgende Zwecke verwendet:
    • Erstellung von Statistiken, die dabei helfen zu verstehen, auf welche Art und Weise Nutzer des Webdienstes die Internetseiten verwenden, was eine Verbesserung ihrer Strukturen und Inhalte ermöglicht;
    • Aufrechterhaltung der Sitzung eines Nutzers des Webdienstes (nach vorheriger Anmeldung), so dass der Nutzer nicht auf jeder Unterseite des Webdienstes erneut sein Login und Passwort eingeben mus
    • Bestimmung des Benutzerprofils, um diesem auf ihn abgestimmte Materialien in Werbenetzwerken anzuzeigen, insbesondere im Google-Netzwerk.
  • Im Rahmen des Webdienstes werden die folgenden Arten von Cookies verwendet:
    • „Sitzungscookies“ sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden, und zwar bis zum Zeitpunkt der Abmeldung, des Verlassens der Internetseite oder der Beendigung der Software (des Webbrowsers);
    • „Dauercookies” werden im Endgerät des Nutzers für den in den Parametern der Cookie-Dateien festgelegten Zeitraum oder aber bis zu ihrer Entfernung durch den Benutzer gespeichert;
    • „Notwendige Cookies“, welche die Nutzung der Dienste ermöglichen, die im Rahmen des Webdienstes verfügbar sind, z. B. Cookie-Dateien zur Authentifizierung, die für diejenigen Dienste verwendet werden, die einer Authentifizierung über den Rahmen des Webdienstes bedürfen;
    • Cookie-Dateien zur Gewährleistung der Sicherheit, z. B. solche, die zur Ermittlung von Betrugsversuchen bei der Authentifizierung im Rahmen des Webdienstes verwendet werden;
    • „Leistungsbezogene“ Cookie-Dateien, welche die Erfassung von Informationen darüber ermöglichen, wie die Webseiten des Webdienstes genutzt werden;
    • „Funktionelle“ Cookie-Dateien, die eine „Erinnerungsfunktion“ ermöglichen, welche die vom Nutzer gewählten Einstellungen und die Personalisierung der Benutzeroberfläche betreffen, z. B. in Bezug auf die gewählte Sprache oder Region, aus welcher der Nutzer kommt, die Schriftgröße, die Darstellung der Webseite etc.;
    • „Werberelevante“ Cookie-Dateien, welche die Lieferung von besser auf die Interessen eines Nutzers zugeschnittenen Werbeinhalten ermöglichen.
  • Die Software zum Aufrufen von Internetseiten (Webbrowser) lässt in der Regel standardmäßig die Speicherung von Cookie-Dateien in den Endgeräten des Nutzers zu. Die Nutzer des Webdienstes können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Webbrowser ermöglichen das Löschen von Cookies. Möglich ist auch ein automatisiertes Blockieren der Cookie-Dateien. Detaillierte Informationen zu diesem Thema kann man über die Hilfe oder Dokumentation des jeweiligen Webbrowsers einsehen.
  • Beschränkungen für die Verwendung von Cookie-Dateien können einige der auf den Webseiten des Webdienstes verfügbaren Funktionen beeinträchtigen.
  • Die auf dem Endgerät eines Nutzers des Webdienstes hochgeladenen Cookie-Dateien können auch im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Betreiber des Webdienstes, der Werbetreibenden oder ihrer Partner verwendet werden.
  • Es wird empfohlen, sich mit der Datenschutzerklärung dieser Subjekte vertraut zu machen, um die Richtlinien zur Nutzung von Cookie-Dateien zu erfahren, wie sie in den Statistiken verwendet wird: Datenschutzerklärung von Google Analytics
  • Cookie-Dateien können durch Werbenetzwerke verwendet werden, insbesondere durch das Netzwerk von Google, und zwar zur Anzeige von Werbung, die zugeschnitten ist auf die Art und Weise, in welcher der Nutzer den Webdienst nutzt. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den auf der Seite hinterlassenen Navigationspfad oder die Verweilzeit auf einer bestimmten Seite enthalten.
  • Im Bereich der Informationen über die Benutzereinstellungen, die durch das Werbenetzwerk von Google gesammelt werden, kann der Nutzer diejenigen Informationen einsehen und bearbeiten, die sich aus den Cookie-Dateien ergeben, und zwar mithilfe des folgenden Werkzeugs: https://www.google.com/ads/preferences/
  • Weitere Informationen über Cookie-Dateien können über das Menü des Webbrowsers im Untermenü „Hilfe“ aufgerufen werden.

4. Server-Protokolldateien.

  • Informationen über einige Charakteristika des Nutzerverhaltens unterliegen einer Anmeldung in der Serverschicht. Diese Daten dienen ausschließlich der Administration des Webdienstes und der Gewährleistung der effizientesten Verarbeitung zu leistender Hostingdienste.
  • Die untersuchten Ressourcen werden über die URL-Adresse identifiziert. Darüber hinaus können die folgenden Informationen einer Speicherung unterliegen:
    • der Zeitpunkt einer Anfrage,
    • der Zeitpunkt für das Senden einer Antwort,
    • der Name des Kundenstandortes – die Identifizierung wird über das HTTP-Protokoll durchgeführt,
    • Informationen über Fehler, die bei der Durchführung der HTTP-Transaktion aufgetreten sind,
    • die URL-Adresse der Seite, die zuvor vom Nutzer besucht worden ist (Link der verweisenden Seite) – falls der Aufruf des Webdienstes über einen Link erfolgt ist,
    • Informationen über den Webbrowser des Nutzers,
    • Informationen über die IP-Adresse.
  • Die obenstehenden Daten werden nicht einzelnen Personen zugeordnet, welche die Seiten aufrufen.

5. Datenbereitstellung.

  • Die Daten werden externen Subjekten ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen zur Verfügung gestellt.
  • Daten, welche die Identifizierung einer physischen Person ermöglichen, werden ausschließlich mit der Zustimmung der betreffenden Person zur Verfügung gestellt.
  • Der Betreiber kann der Verpflichtung unterliegen, durch den Webdienst gesammelte Informationen bevollmächtigten Behörden zugänglich zu machen, und zwar auf der Grundlage gesetzlicher Anfragen in einem Bereich, der sich aus diesem Begehren ergibt.

6. Verwaltung der Cookie-Dateien – wie kann in der Praxis die Zustimmung gegeben und zurückgezogen werden?

  • Falls der Nutzer keine Cookie-Dateien erhalten will, kann er die Einstellungen des Webbrowsers entsprechend ändern. Wir behalten uns das Recht vor, dass das Ausschalten der Dienste für Cookie-Dateien, die für die Prozesse zur Authentifizierung, Sicherheit und Benutzereinstellungen notwendig sind, die Nutzung der Webseiten erschweren und in extremen Fällen unmöglich machen kann.
  • Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie bitte aus der folgenden Liste Ihren Webbrowser bzw. Ihr System aus und folgen Sie den dortigen Anweisungen:

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

  • Der Betreiber des Webdienstes behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu ändern, indem eine neue Datenschutzerklärung auf dieser Unterseite veröffentlicht wird.
en pl de

+48 71 77 60 300
+48 71 77 60 333

Kontakt