Wie funktioniert der Service Advisor?

Ein Kunde, der weiß, dass sein Auto in den Händen von Profis ist, die sich mit Leidenschaft und Expertise auf die bestmögliche Weise in einer für den Kunden günstigen Zeit um das Fahrzeug kümmern, ist ein zufriederner Kunde. Die von Hicron entwickelte Anwendung Service Advisor eröffnet neue Möglichkeiten, die Zahl zufriedener Kunden zu steigern.

Was dem Kunden gefällt

Eine minimale Anzahl von Formularen, sofortige Auskunft über Preise, die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und des Personals sowie die Kenntnis des Autos und seiner Reparaturgeschichte – das alles weckt das Vertrauen der Kunden. Wenn der Kunde sein Auto in den Service bringt, wünscht er sich, dass das Problem diagnostiziert wird, die Kosten ermittelt werden und der Wagen selbst im bestmöglichen Zustand abgeholt werden kann – und zwar so schnell wie möglich.

Unterstützung bei der Servicebetreuung

Der Service Advisor bietet substanziellen Mehrwert für Fahrzeughändler und -importeure, die Wert auf Professionalität und Verlässlichkeit bei der Servicebetreuung ihrer Kunden legen. Die auf einem mobilen Gerät installierte Applikation verbindet sich mit dem IT-System und synchronisiert die relevanten Termin-, Kunden-, Fahrzeug- und Auftragsdaten. Die Lösung bietet Zugang zu einer Vielzahl von Informationen in Echtzeit und eröffnet so neue Möglichkeiten: Aktuelle Sonderangebote, Preislisten, eine Kalenderansicht der Werkstatt- und Personalverfügbarkeit, Informationen über Lagerbestände von Ersatzteilen usw. können vor Ort abgerufen werden.

Die 3D-Visualisierung des Fahrzeugs ermöglicht es, Fahrzeugschäden sofort zu markieren. Zusätzlich können auch Fotos hinzugefügt werden. Die Checkliste-Funktion schlägt Maßnahmen vor, die während des Kundenservices durchgeführt werden können. Mittels der Funktion „Zusatzarbeiten“ können dem Kunden Extraleistungen vorgeschlagen werden, die im Rahmen dieses Besuchs durchgeführt werden können. Erkennt der Serviceberater bei der Fahrzeuginspektion zusätzlichen Handlungsbedarf, so kann er diesen mittels der Jobs-Option direkt in dem Auftrag erfassen. Dank der Verbindung zum zentralen IT-System kann der Serviceumfang direkt beim Auto festgestellt und die Kosten gemäß den aktuellen Kundenkonditionen ermittelt werden.

ABONNIEREN SIE HICRON AUTOMOTIVE NEWSLETTER

In sicheren Händen – Ein Fallbeispiel

Ein Kunde kommt nach einem Zusammenstoß ohne vorherige Verabredung in die Autowerkstatt und bittet um eine dringende Reparatur. Der Serviceberater kümmert sich prompt um ihn. Bei Eingabe des Autokennzeichens stellt er fest, dass es sich um einen Stammkunden handelt, der in der nächsten Woche bereits einen Servicebesuch vereinbart hat. Anschließend überprüft er die Verfügbarkeit der Mechaniker und verlegt den Termin vor. Bei der Schadensbesichtigung markiert er die Stelle des zerbrochenen Scheinwerfers, die des beschädigten Radlaufs und die des Stoßfängers auf der Fahrzeugvisualisierung. Zur gleichen Zeit informiert er den Kunden über die Reparaturdauer und den Kostenvoranschlag.

Aufgrund der Information über den geplanten Servicebesuch in der nächsten Woche schlägt er den Filterwechsel schon heute vor. Er trägt den aktuellen Kilometerstand des Fahrzeugs ein und informiert den Kunden über Teile, die zu prüfen und möglicherweise auszutauschen sind: in 5 000 km wird auch die Kupplung sowie eine Überprüfung der Bremsscheiben fällig. Im Rahmen des aktuellen Sonderangebots für dieses Fahrzeugmodell bietet er einen zusätzlichen Rabatt auf gewisse Leistungen. Bei der Zusammenfassung der Kosten bittet er den Kunden um seine Unterschrift auf dem Tablet und informiert nochmals über den Abholtermin des Fahrzeugs.

Schnell, professionell, modern und ohne unnötige Papierdokumente, da sämtliche Informationen im zentralen IT-System erfasst werden. Der Service Advisor integriert alle relevanten Informationen, optimiert den Kundenprozess und reduziert die Prozessdurchlaufzeit.

Vorteile der Lösung:

  • kürzere Servicezeit, – Aufbau von Kundenloyalität und Kundenvertrauen als moderner, professioneller Dienstleister.
  • Nutzung der vollen Leistungsfähigkeit des IT-Systems und der darin enthaltenen Informationen – weniger Papierdokumente und Kalender,
  • Verkaufssteigerung,
  • Minimierung der Fehler bei der Abrechnung und Fakturierung (Gewissheit, dass alle Arbeiten in der Abrechnung erfasst wurden),Reduktion der Prozessdurchlaufzeit: Keine Medienbrüche, keine Nacherfassung von Papierinformationen ins IT-System.
  • Erfassung aller Informationen über Kunden, Autos und Dienstleistungen an einer Stelle,
  • Möglichkeit von Cross-Selling- und Up-Selling-Dienstleistungen.

Funktionen der Lösung:

  • Marketingkampagnen – Integrierte Präsentationsmöglichkeit von Marketingmaterialien
  • Jobs – die Option, neue Tätigkeiten zum offenen Auftrag hinzuzufügen, mit der Möglichkeit der späteren Bepreisung je nach Arbeitsaufwand
  • Checkliste – die Option, während des Kundenservices auszuführende Tätigkeiten anzuzeigen
  • 3D-Visualisierung des Fahrzeugs mit der Möglichkeit, Schäden zu markieren
  • Schäden können mit Fotos und Videos dokumentiert werden
  • Integration der Servicedienstleistungen mit den Kundenkonditionen
  • Auftragszustimmung durch Kundenunterschrift auf dem mobilen Gerät
  • Zugriff auf Kunden- und Fahrzeuginformationen und dessen Reparaturgeschichte
  • Kalenderanzeige der Aufträge sowie der Auslastung von Serviceberatern und Mechanikern
  • Anzeige der Verfügbarkeit von Ersatzteilen im Lager in Echtzeit

Die Funktionen der Applikation Service Advisor können frei nach den Bedürfnissen des Unternehmens und seiner IT-Umgebung konfiguriert werden.
Falls Sie mehr über die Lösung erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an: . Neben Antworten auf alle Fragen zu den Funktionen und technischen Möglichkeiten würden wir uns gerne mit Ihnen treffen, um Ihnen die Lösung zu präsentieren.