HICRON SP. Z O.O. GRÜNDET EINE NEUE GESELLSCHAFT IN SPANIEN

HICRON SP. Z O.O. GRÜNDET EINE NEUE GESELLSCHAFT IN SPANIEN
veröffentlicht
16 Dezember 2021
In Einklang mit den strategischen Zielen des Unternehmens hat die Hicron Sp. z o.o. beschlossen, eine neue Gesellschaft im spanischen Málaga zu gründen, und zwar im Technologiepark Andalusien.

Hicron hat die neue Gesellschaft in Spanien gegründet, um auf die große Nachfrage von Unternehmen nach Dienstleistungen im Bereich von Implementierungen und der Entwicklung von SAP-Systemen zu reagieren, die das Management und mobile Anwendungen für den geschäftlichen Einsatz unterstützen. Die in der spanischen Hicron-Gesellschaft beschäftigten Experten werden eine Erweiterung der in Polen und an anderen Hicron-Standorten eingesetzten Teams darstellen. Auf diese Weise werden sie gemeinsam an internationalen Projekten für die Kunden des Unternehmens arbeiten.

Im Einklang mit unserer Unternehmensstrategie sind wir weltweit tätig und unterstützen unsere internationalen Kunden dabei, ihre Geschäftsprozesse durch den Einsatz von IT-Tools zu optimieren. Im Jahr 2020 haben wir mit dem Aufbau eines kleinen Teams in Australien begonnen und 2021 haben wir unserem Wachstum mit der Investition in Málaga einen weiteren Schub gegeben. In Hinblick auf unsere Entwicklungsambitionen ermöglicht uns die Eröffnung des Büros in Málaga, unsere Ziele effizienter zu erreichen und noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren.
Michal Guzek
Michal Guzek
CEO Hicron
Die Eröffnung des Büros in Spanien betrachten wir als einen Meilenstein in der Geschichte von Hicron“, sagt Szymon Włochowicz, COO von Hicron. „Bei der Wahl des Standorts für diese Investition haben wir uns von einer Reihe von Kriterien leiten lassen, wie beispielsweise von einem günstigen und stabilen Umfeld zur Unterstützung von Unternehmen, vom potentiellen Zugang zu Talenten und von der unbestreitbaren Attraktivität des Standorts für aktuelle und zukünftige Mitarbeiter. Wir wollten, dass das Land, für das wir uns entscheiden, Mitglied der Europäischen Union ist und über gute Flugverbindungen zu anderen Ländern verfügt. Der Standort in Málaga erfüllt all diese Anforderungen auf ideale Weise.
Szymon Wlochowicz
Szymon Wlochowicz
COO Hicron

Málaga ist das wirtschaftliche Zentrum Andalusiens, wobei es sich bei der gesamten Region um eine der dynamischsten in Spanien handelt. Zugleich, und das ist von großer Bedeutung, kommt sie in Hinblick auf die Rechts- und Geschäftskultur Polen sehr nahe.

Die Eröffnung des neuen Firmensitzes in Spanien verschafft Hicron Zugang zu einem weiteren Markt von IT-Experten, bereichert die Organisationskultur des Unternehmens und ermöglicht es ihm auch, auf die Bedürfnisse des digitalen Nomadentums zu reagieren – denn immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ohne festen Wohnsitz zu arbeiten. Die moderne Technologie bietet hierfür alle Möglichkeiten, ohne dass die Qualität der erbrachten Dienstleistungen darunter leidet.

Die Büroräume der neuen Niederlassung von Hicron werden sich im Technologiepark Andalusien befinden. Auf dem Gelände sind über 600 Unternehmen tätig, darunter führende internationale Marken wie Huawei, Orange, Siemens oder Vodafone. Hicron ist dabei das erste polnische Unternehmen, das in die hiesige Anlage investiert.

 

Hicron in Spain
Quelle: www.pta.es
Mit großer Freude haben wir erfahren, dass in unserem Park eine neue Niederlassung von Hicron angesiedelt werden soll. Wir sind eine Gruppe von etwa 20.000 Menschen, die sich für Innovationen und Technologie begeistern. Deshalb können wir es kaum erwarten, dass die Spezialisten von Hicron zu uns stoßen.
Lourdes Cruz
Director of Business Development and Investment im Andalusischen Technologiepark

Die ersten Einstellungen sind bereits im Gange, die offizielle Eröffnung des Büros im Park wird dann Anfang 2022 stattfinden. Die Gesellschaft hat bereits Verbindungen zu lokalen Organisationen und der Universität aufgebaut.

Bislang hatte Hicron drei Hauptsitze – in Polen, in der Schweiz und in Australien. Die spanische Tochtergesellschaft wird der vierte Eintrag des Unternehmens auf der Weltkarte sein.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Ok, ich stimme zu