Hicron JPK - Einheitliche Kontrolldatei

Hicron JPK ist die proprietäre Erweiterung für das SAP-System, mit der Sie automatisch die Einheitliche Kontrolldatei an das Finanzministerium senden können.

Über die Lösung

Nach dem Erlass des polnischen Ministeriums für Finanzen sind die betroffenen Unternehmen seit Juli 2016 dazu verpflichtet, Steuerdaten in elektronischer Form zu übermitteln, und zwar durch die Einheitliche Kontrolldatei JPK. Für Unternehmen mit SAP haben wir eine Lösung entwickelt, welche die Datei automatisch generiert und versendet, außerdem haben wir einen technischen Audit vorbereitet.

0+
die von Hicron durchgeführte JPK-Projekte
0+
langjährige Erfahrung in der Entwicklung eigener Lösungen und SAP Add-ons

How it works

Wir führen Anpassungen des SAP-Systems an die neuen Berichtsanforderungen durch, und zwar für folgende Bereiche:

  • Rechnungsführung
  • Kontoauszüge
  • Einnahmen-Ausgaben-Buchführung
  • Erfassung der Einnahmen
  • Lager
  • Erfassung der MWSt.-relevanten Ein- und Verkäufe
  • Mehrwertsteuer-Rechnungen

planeVorteile von Hicron JPK

Neue gesetzliche Anforderungen müssen für Ihr Unternehmen nicht mit Belastungen und hohen Kosten einhergehen. Mit der Hicron-Lösung automatisieren Sie den Ablauf der Kontrolldatei und ermöglichen es Ihrem Buchhaltungspersonal, sich auf Aufgaben konzentrieren zu können, die nicht von Maschinen erledigt werden können.

Als Bestandteil der Implementierung integrieren wir die Lösung mit SAP. Dadurch können Sie schnell und automatisch Daten herunterladen und eine JPK-Datei erzeugen, und zwar mit der Möglichkeit, die Historie einzusehen.

  • geringe Kosten für Implementierung, Betrieb und Wartung der Lösung
  • Möglichkeit zur schnellen Erweiterung mit weiteren Dateien
  • einfache Anpassung an wechselnde Anforderungen

Mit dem JPK-Paket erhalten Sie von uns mehr als nur eine Lösung. Wir bieten auch Technologie- und Systemanalysen, Tests, Anwenderschulungen und die gemeinsame Erstellung der ersten JPK-Dateien an.

Warum sollten Sie die Lösung von Hicron implementieren?

 

Hauseigene, bewährte Lösung
Die Einheitliche Kontrolldatei JPK ist eine Lösung, die sich bei unseren polnischen Kunden großer Beliebtheit erfreut. Wir haben bereits viele Implementierungen durchgeführt und wissen, was zu tun ist, damit das Tool die Anforderungen Ihres Unternehmens vollständig erfüllt.
Erfahrung in der Weiterentwicklung von SAP-Systemen
Dank unserer Teams aus erfahrenen Beratern und ABAP- und Fiori-Programmierern sind wir in der Lage, jede von Ihnen benötigte Funktionalität zu implementieren, auch wenn sie nicht im SAP-Standard vorgesehen ist. Wir passen Ihr System an alle Bedürfnisse Ihres Unternehmens an.
Auf dem neuesten Stand bei gesetzlichen Änderungen
Wir sind immer am Puls der Zeit, wenn es um Gesetzesänderungen geht, die Unternehmen betreffen. Wir bringen notwendige Änderungen ein und achten darauf, dass unsere Lösungen immer der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Unterstützung vor und nach der Implementierung
Außer der Implementierung führen wir auch Audits vor der Implementierung und Technologieanalysen durch. Nach der Implementierung der Lösung übernehmen wir die Schulung der Mitarbeiter und unterstützen bei den ersten Versuchen, die Kontrolldateien zu erzeugen.

AKTUALISIERUNG DER JPK_VAT-STRUKTUR AB DEM 1. JANUAR 2022

 

Angesichts der Änderungen, die das polnische Finanzministerium mit Wirkung vom 1. Januar 2022 in Hinblick auf die Aktualisierung der JPK_VAT-Struktur eingeführt hat, hat Hicron eine Aktualisierung der Lösung für vorgelegt. Weitere Informationen über die geplanten Änderungen finden Sie auf der Webseite des Ministeriums: JPK-Strukturen – Finanzministerium.

Erneut kommt Hicron den Anforderungen seiner Kunden entgegen – die erfolgte Anpassung der Lösung an die Gesetzesnovelle ist eine weitere Bestätigung für die Richtigkeit dieser Aussage.

Case study

JPK-Implementierung

Der große Vorteil der Implementierung der JPK-Lösung besteht darin, dass die Arbeit mit dem SAP-System nicht beeinträchtigt wird. Hicron-Berater können „im Hintergrund“ agieren, ohne den täglichen Betrieb der Buchhaltungsabteilungen zu verlangsamen.

Wir sind mit der Umsetzung des JPK-Projekts durch Hicron sehr zufrieden. Die Designarbeiten verliefen fast unbemerkt und die nachfolgenden Sendungen des JPK-Dokuments verlaufen problemlos.

Anna Serafin
Chief Accountant bei Wago

Kontaktanfrage

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Lösungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns! Unsere Experten beantworten alle Ihre Fragen.
Entschuldigung, ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet.

stairs next to the building

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Ok, ich stimme zu