SAP Real Estate Management

SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) hilft dabei, das Vermögen in finanzieller, technischer und vertrieblicher Hinsicht zu verwalten. Unsere Erfahrung umfasst fast 20 Implementierungs-, Entwicklungs- und Integrationsprojekte von SAP RE-FX in produzierenden Unternehmen, Einkaufszentren, staatlichen Unternehmen in banz Europa.

Über SAP Re-FX

Die Lösung SAP Real Estate Management (früher SAP RE-FX) ist für große Unternehmen mit vielen Abteilungen und Handelsketten entwickelt worden, welche über eine große Zahl von Gewerbeflächen verfügen, die Mietern zur Verfügung gestellt und selbständig genutzt werden (Hallen, Lagerhallen, Produktionsstätten, Verkaufsstellen). SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) hilft dabei, das Vermögen in finanzieller (Einschätzung der Rentabilität), technischer (Wartung) und vertrieblicher (Abwicklung von Mietverträgen) Hinsicht zu verwalten.

0+
SAP Real Estate Management Projekte die von Hicron durchgeführt wurden
0
#1 SAP Partner für SAP RE-FX Projekte, ausgezeichnet mit dem Titel SAP Recognized Expertise in Real Estate Management

SAP Recognized Expertise

SAP hat die Kompetenz von Hicron im Bereich der SAP Real Estate Management mit dem Titel SAP Recognized Expertise ausgezeichnet. Um diese Zertifizierung zu erhalten, mussten wir Kundenreferenzen mit guten oder sehr guten Meinungen zur Zusammenarbeit vorlegen und die Qualifikation in Form von Zertifizierungen und Schulungen in diesem speziellen Bereich nachweisen.

Wir haben uns auf die Integration von Systemen in neue Umgebungen, die Gestaltung dedizierter Cockpits zur Automatisierung von Buchungsprozessen sowie die Entwicklung und Ergänzung der Standardfunktionalitäten von SAP RE-FX konzentriert. Zu den Herausforderungen, die wir angenommen haben, gehört die Integration von SAP-Lösungen in den Standard IFRS16 als Reaktion auf die Änderungen, die vom International Accounting Standards Committee am 1. Januar 2019 eingeführt wurden.

 

real estate management re-fx

Wir haben uns für SAP und Hicron entschieden, um eine hohe Integration zwischen einer Fachanwendung und unseren Prozessen und Werttransfers zu erreichen

– bemerkte einer unserer Kunden und begründete damit die Wahl von Hicron als Implementierungspartner. Der Kunde bewertete die Kompetenz unseres Unternehmens mit „sehr zufriedenstellend“.

Vorteile der Implementierung

Kostensenkung
Senkung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten im Rahmen der Immobilienverwaltung (Integration mit ERP-System, Dokumentenverwaltungslösungen, Beziehungen zu Dienstleistern).
Best Practices
Eine einzige kohärente Immobiliendatenbank, zuverlässige Informationen über die Effektivität der vorhandenen Vermögenswerte (Berichterstattung, Aufstellungen der Kostenarten vs. Einnahmen, Analyse der Rentabilität von Investitionen).
Komplettes Werkzeug
Eine einzige kohärente Immobiliendatenbank, zuverlässige Informationen über die Effektivität der vorhandenen Vermögenswerte (Berichterstattung, Aufstellungen der Kostenarten vs. Einnahmen, Analyse der Rentabilität von Investitionen)
Mobiler Zugriff
Die Implementierung der SAP Real Estate Management App auf Basis von Fiori bietet die Möglichkeit des Fernzugriffs auf Lösungsfunktionen.

Durch die Integration mit Microsoft Office-Tools kann die Lösung SAP RE-FX direkt für die Kommunikation mit Kunden verwendet werden und für die mit Auftragnehmern, die Arbeiten an Anlagen durchführen. Es besteht auch die Möglichkeit, dynamische Berichte oder die Korrespondenz in MS Word direkt nach Excel zu übertragen, wenn diese Daten aus SAP RE-FX nutzen.

Paweł Kresak
Managing
Partner, Hicron

Für welche Unternehmen

SAP Immobilienmanagement RE-FX ist eine Lösung, die von Unternehmen aus vielen Branchen erfolgreich eingesetzt wird, zu denen unter anderem die folgenden zählen:

Banken
Einzelhandelsketten
Energieunternehmen
Unternehmen der industriellen Produktion

Allen diesen Unternehmen gemeinsam ist die Vielzahl von genutzten Grundstücken, Werkshallen, Lagerhallen, Produktionsstätten, Niederlassungen oder Verkaufsstellen, die sich in eigenen oder gepachteten Immobilien befinden. SAP Real Estate Management unterstützt sie bei der Verwaltung dieser Liegenschaften und ermöglicht es ihnen, die mit der Instandhaltung der Immobilien verbundenen Betriebskosten zu senken und die Rentabilität einzelner Verkaufsstellen leichter einzuschätzen.

Die Lösung SAP Real Estate Management ermöglicht die Verwirklichung der Geschäftsziele von Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsprofilen, in Abhängigkeit von ihren Präferenzen.

Case study

SAP Fiori App für SAP RE-FX

Die PKP S.A. ist einer der größten Grundstückseigentümer in Polen. Im Vermögen der Gesellschaft befinden sich etwa 100.000 Hektar an Grundstücken und etwa 57.000 Gebäude und Anlagen. Die Verwaltung einer solchen Anzahl von Objekten und Grundstücken ist äußerst kompliziert und arbeitsintensiv, deshalb entschied sich die PKP S.A. im Zusammenhang mit einem Plan zur Optimierung der Immobilienvermietung für die Implementierung der Lösung SAP Fiori.

Bei dem durchgeführten Vergabeprozess war nicht nur der Preis wichtig, sondern auch Kriterien, die sich auf Erfahrung und ein geeignetes Projektteam beziehen.

Michał Malarowicz
Deputy Project Manager bei PKP
IFRS16 Standards

Die Cyfrowy Polsat Capital Group suchte für die Umsetzung dieses Projekts einen Partner, der Erfahrung in der Umsetzung komplexer Projekte im Bereich Immobilienmanagement mit SAP Real Estate Management hat. Ein Partner mit einer Idee zur Integration einer IFRS16-Lösung mit externen Systemen und Erfahrung in der Arbeit in einer IT-Umgebung ähnlicher Komplexität.

Wir können den Verlauf unserer Vorbereitungen gelassen verfolgen. Dabei greifen wir auch auf die langjährige Erfahrung von Hicron als Lieferant von SAP-Lösungen im Bereich Immobilienmanagement zurück. Wir verfügen über ein professionelles und hoch engagiertes internes Team sowie solide Stützpfeiler in Form streng definierter Anforderungen. Dies geht Hand in Hand, so dass das Projekt reibungslos vorangeht.

Piotr Paduszyński
Head of SAP Systems Department bei Cyfrowy Polsat Capital Group

Warum Hicron

Unsere Implementierungs- und Entwicklungsprojekte für die Immobilienverwaltungslösung SAP Real Estate Management (SAP RE-FX) betrafen private und öffentliche Unternehmen sowie staatliche Institutionen in Polen und im Ausland (z. B. in der Schweiz und in der Tschechischen Republik) in den folgenden Branchen: Schifffahrt (öffentliches Unternehmen), Kommunalverwaltungen, Postunternehmen, Universitäten, Krankenhäuser, Tankstellennetz, Eisenbahnunternehmen, Banken, Produktionsunternehmen (privat), Energieunternehmen, Telekommunikationsunternehmen und andere.

Kontaktanfrage

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Erfahren Sie, wie sich SAP Real Estate Management auf die Kosten-, Zeit- und Organisationseffizienz des Prozesses für die Immobilienverwaltung auswirken kann. Lernen Sie unsere Kunden kennen und profitieren Sie von Hicrons Best Business Practices im SAP Real Estate Management!
Entschuldigung, ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet

an office building

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Ok, ich stimme zu